Zhineng Qigong & Taiji Seminar

Rehabilitation und Gesundheitsvorsorge



Zeit: Sonntag 26. Mai 2019, 9h-16:30h

Ort: Altersheim Martinspark, Bahnhofstrasse 12, 6340 Baar

Sprache : Chinesisch mit Übersetzung ins Deutsche

Anmeldung: per eMail carol.tu@gmx.ch

 

Taiji ist eine meditative Bewegungsweise, es fördert die Selbstheilung durch Entspannung, innere Ruhe und achtsame Bewegungen. Während des Praktizierens sind die Poren offen, Blutgefässe erweitert und durchlässiger, die Glieder sind gelenkiger und das Herz schlägt ruhig. Taiji ist ein besonderer Sport, der mit sehr geringer körperlicher Anstrengung doch den Körper vollständig bewegt und trainiert bringen. Die Übungen dienen sowohl zur Prophylaxe als auch zur Unterstützung bei dem Heilungsprozess von chronischen Krankheiten, wie z.B. Hohem Blutdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlafstörung, chronischer Müdigkeit, Magen-Darm-Erkrankungen,  Atemwegserkrankungen sowie chronischen Schmerzen.  

 

Details über Kursinhalt:

1.     Theorie über Qigong-Taiji-Rehabilitation und - Gesundheitsvorsorge

2.     Ähnlichkeiten und Unterschiede zur traditionellen chinesischen Medizin (TCM)

a.     Gesamtansicht des Lebens

b.     Qi und Transformation von Qi

c.     Denkweise von Taiji

d.     Essenz von Taiji-Akupunktur und –Moxibustion

3.     Demonstration der Taiji-Akupunktur

4.     Erlernen der stehenden Meditation der Taiji-Mutter-Form nach Dr. Pang Ming: „Zhong Zi Zhuang“

 Anmerkungen:

 Kosten: 120 CHF, TeilnehmerInnen des 6-tägigen Taiji-Seminars (s.u.) und Studenten zum Sonderpreis von 100 CHF.

 

Wichtige informationen:

Juni - 10. Juni, 9: 00-16: 30 Uhr, sechstägiges Taiji-Seminar

Inhalt: Taiji-Stab und Push-Hands mit Meister Yang YunZhong 

 

Bei Fragen kontakt Sie bitte carol.tu@gmx.ch


Allgemeine Angaben zu Kursen und Seminaren

- Tragen Sie bequeme lockere Kleidung. Bringen Sie nach Wunsch ein Sitzkissen mit (Stühle vorhanden).

- Foto- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet.

- Wenn Sie and physischen und/oder psychischen Krankheiten leiden, besprechen Sie diese mit uns bitte vor Kursbeginn.

- Kurse können bei ungenügender Teilnehmerzahl bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn zusammengelegt oder verschoben werden.