Intensivseminare mit Qigong-Meister


Wir arbeiten eng mit Qigong-Meistern aus China zusammen, die langjährige Erfahrungen in der Qigong-Selbstheilung besitzen und die über ein außerordentlich großes Wissen in Qigong verfügen. 

 

Die Seminare mit Qigong-Meistern sind immer eine besondere Erfahrung und ein Highlight. Durch die tiefe Qigong-Praxis und die Vermittlung der Qigong-Theorie können gesundheitlich grosse Fortschritte gemacht werden.

Die Seminare sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Qigong-Praktizierende geeignet. Ebenso richten sich die Seminare an alle Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind (z.B. Ärzte, Pflegefachpersonen, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten) und an alle, die die chinesische Selbstheilungskunst fundiert kennenlernen und diese in ihre berufliche Tätigkeit integrieren möchten.


Seminare mit Qigong-Meister 2021

 

4. Jan. - 13. April 2021: 100-Tage-Gong für N-Meditation mit Dr. Wang und Vertiefung mit Meister Xu am 28.2.2021

Jan. - Dez. 2021: Qigong-Therapeut-Ausbildung

25. - 29. Juni 2021:  Weg zur Vollkommenheit (I)   Thema „Himmel- Mensch-Einswerden“, Details werden bald publiziert

17. - 21. Sep. 2021: Fünftägiges N-Meditation-Seminar
22. - 26. Oktober 2021: Weg zur Vollkommenheit (II)   Thema „Gewahrsein und Selbsterkennen", Details werden bald publiziert

19. - 23. Nov. 2021: Fünftägiges N-Meditation-Seminar

 

 


Hinweise für Teilnehmer vor Ort

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gelten die Regelungen zur Durchführung von Seminaren in Räumen. Diese betreffen insbesondere die Abstandsregelung und Hygienemaßnahmen.

 

Folgende Personen dürfen nicht an Seminaren vor Ort teilnehmen:

  • Personen, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die
  • Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Allgemeine Hinweise

  • Tragen Sie bequeme lockere Kleidung. Bringen Sie nach Wunsch ein Sitzkissen mit (Stühle vorhanden).
  • Foto- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet.
  • Wenn Sie and physischen und/oder psychischen Krankheiten leiden, besprechen Sie diese mit uns bitte vor Seminarbeginn.
  • Seminare können bei ungenügender Teilnehmerzahl bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn zusammengelegt oder verschoben werden.