Disclaimer


Wenn Sie körperliche oder geistige Krankheiten oder Gebrechen haben, erwähnen Sie diese Umstände bitte bei Ihrer Anmeldung und besprechen Sie diese vor dem Training mit der Trainingsleitung.

 

Das Risiko von Verletzungen beim Üben von Qigong ist äusserst gering. Bei Verletzungen oder körperlichen Beschwerden, die im Zusammenhang mit Qigong-Übungen auftreten, sind Haftungsansprüche gegenüber dem Qigong Institut ausgeschlossen.

 

Die Teilnahme an der unseren Kursen und Seminaren erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung und
eigenes Risiko unter Ausschluss jeglicher Haftung des Qigong Instituts. Der Teilnehmer ist über das Qigong Institut nicht versichert. Der Teilnehmer hat selbst für eine entsprechende Absicherung seiner Risiken Sorge zu tragen.

 

Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Das Qigong Institut hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich.
Das Qigong Institut hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich das Qigong Institut die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für das Qigong Institut ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

Urheber- und Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Urheber- und Leistungsschutzrecht der Schweiz. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet.