Qigong Seminare mit Dr. med. Qi Wang


Die Seminare sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Qigong-Praktizierende geeignet.

 

Ebenso richten sich die Seminare an alle Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind (z.B. Ärzte, Pflegefachpersonen, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten) und an alle, die die chinesische Selbstheilungskunst fundiert kennenlernen und diese in ihre berufliche Tätigkeit integrieren möchten.


Qigong Seminare

23. - 24. Januar 2021: Einführung in die Qigong Medizin (Diagnostik und Therapie) s. unten

6. - 7. Februar 2021: Einführung in Zhineng Qigong 7. - 18. März /24. April  2021: 12 Tagen oder 7 Wochen Online Fasten-Qigong

18. - 24. April 2021: Fasten-Retreat, im Hotel und Seminarhaus Ländli, Oberägeri/ZG, Schweiz, Details wird bald publiziert

 

Seminare mit chinesischen Meistern

 


Einführung in die Qigong Diagnostik und -Therapie mit Dr. med. Qi Wang

Seminarinhalte

  • Theoretischer Teil: Erlernen der theoretischen und praktischen Grundlagen der Qigong Diagnostik und - Therapie
  • Praktischer Teil: Die erlernten Theorien und Methoden werden während des Seminars praktisch eingeübt

 
Dieses Seminar ist geeignet für

  • gesunde Personen, die Vitalität und Wohlbefinden ganzheitlich verbessern und ein langes gesundes Leben bewusst führen möchten.
  • Personen, die im Gesundheitswesen arbeiten und ihr Repertoire erweitern möchen (z.B. Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Psychiater, Pflegeberufe, Therapeuten)

 

Zeiten

Sa 23. - So 24. Januar 2021

Jeweils von 9:00-12:00 Uhr und 13:30 -16:30 Uhr

Ort

Variante 1:  Schwesternhaus, Leihgasse 9A, 6340 Baar

Variante 2:  Teilnahme über Internet (zoom), aufgrund der aktuellen Pandemie ist es sehr zu empfehlen.

 

Dozentin

Dr. med. Qi Wang

 

Sprache

Deutsch

 

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte das Online-Buchungsformular (s.u.).

Der Kurs ist auch als Einzeltage buchbar.

Eine Anmeldung ist erst nach erfolgter Zahlung gültig.

Dieser Kurs wird als  Teil der Ausbildung für Qigong-TherapeutIn anerkannt.Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.



Feedback

"Seit bald zehn Jahre darf ich mit diesen kraftvollen Energien arbeiten. Meine Art zu arbeiten hat eigentlich das gleiche Grundprinzip wie die Qigong-Methoden. Aber dank diesen Qigong-Praktiken habe ich für mich eine beeindruckende und effiziente Methode gefunden mich selber besser zu stabilisieren und auch für mich Heilenergie zu bekommen. Die Übungen von Zhineng-Qigong haben mein Wohlbefinden unsagbar verbessert, ja sogar meine ganze Lebens-weise bereichert und meine Lebensfreude von Grund auf gesteigert. Sie geben mir auch eine Unterstützung in Bezug auf meine Stabilität und Ausgeglichenheit sowie auf mein emotionales Verhalten meiner Mitmenschen gegenüber. Die Übungen helfen den eigenen Körper bewuss-ter wahrzunehmen. Dabei kann man in einen meditativen, entspannten Zustand gelangen. Er-staunlicherweise gelingt es durch diese Entspannung immer tiefer in einen Zustand von Friede und Leere, aber doch nicht Leere, zu gelangen."


Seminarbuchung

Seminar 23. - 24. Januar 2021 Einführung in die Qigong Medizin (Diagnostik und -Therapie)

Standardpreis 320 CHF

Einzeltage 200 CHF

CHF 320.00


Hinweise für Teilnehmer vor Ort

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gelten die Regelungen zur Durchführung von Seminaren in Räumen. Diese betreffen insbesondere die Abstandsregelung und Hygienemaßnahmen.

 

Folgende Personen dürfen nicht an Seminaren vor Ort teilnehmen:

  • Personen, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die
  • Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Allgemeine Hinweise

  • Tragen Sie bequeme lockere Kleidung. Bringen Sie nach Wunsch ein Sitzkissen mit (Stühle vorhanden).
  • Foto- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet.
  • Wenn Sie and physischen und/oder psychischen Krankheiten leiden, besprechen Sie diese mit uns bitte vor Seminarbeginn.
  • Seminare können bei ungenügender Teilnehmerzahl bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn zusammengelegt oder verschoben werden.